Von der Schönheit der Funktion.

Die Schönheit eines Möbels wird nicht allein von seiner Formgebung, seiner Farbe und seinen Materialien bestimmt, sondern auch davon, wie viel Freude es den Menschen in ihrem Alltag bereitet. Bei Kettnaker wird die Ästhetik schon seit langer Zeit auf harmonische Weise mit der Funktionalität verbunden. Mit zahlreichen durchdachten und hervorragend verarbeiteten Details sorgen wir immer wieder für kleine Glücksmomente im Leben unserer Kunden. Unser Anspruch ist es, zeitlose Objekte jenseits von Trends und Moden zu schaffen – für uns die schönste Aufgabe der Welt.

Wolfgang Kettnaker

Systematik und Poesie.

Gegründet als klassische Möbelmanufaktur im Jahr 1870, hat sich unser Unternehmen über die Jahre hinweg immer wieder neu erfunden. Treu geblieben sind wir dabei zu jeder Zeit unseren traditionellen Werten: Kettnaker Möbel werden mit modernster Fertigungstechnik produziert und sind Ausdruck von maximaler Individualität, handwerklicher Perfektion und einer Leidenschaft für Präzision. Jedes einzelne Objekt ist ein echtes Einzelstück. Das wissen unsere Kunden zu schätzen. Heute sind die einzigartigen Kettnaker Möbel aus dem schwäbischen Dürmentingen in der ganzen Welt zu Hause.

Das Besondere am modularen Kettnaker System ist seine Einfachheit. Die klare, minimalistische Formsprache, die einheitlichen Formate und die durchdachte Funktionalität der einzelnen Objekte machen die Planung zu einem spielerischen Vergnügen. Nimmt man nun noch die hochwertigen Materialien wie edle Hölzer, Glas oder Aluminium sowie die fein abgestimmte Farbpalette hinzu, ist die Vielfalt der Kombinationsmöglichkeiten nahezu unendlich. So lassen sich im wahrsten Sinne einzigartige Möbelstücke schaffen, eigenständig und klar, außergewöhnlich ästhetisch. Möbelstücke, die ihre eigene Geschichte erzählen – Poesie im Raum.